Warum ich schreibe? Weil ich es cool finde, das Grinsen auf den Gesichtern der Leute zu sehen, die meine Bücher lesen.

Lieblings-MÖRDER

Ausgerechnet in einem Pelzgeschäft soll die tierliebe Privatdetektivin Mathilda undercover ermitteln! Aber hier ist sehr viel Geld aufgetaucht und kurze Zeit später ein Mann spurlos verschwunden. Im Büro hängen alte Waffen und eine Großwildjägerin näht flauschige Westen, die gar keine Westen sind.

Eine echte Herausforderung für Mathilda und ihren so gebildeten, wie zartbesaiteten Kollegen Sam. Doch zum Glück gibt es tatkräftige Unterstützung von Mathildas Freundin Ulla, die das englische Königshaus verehrt und dem Rechtsanwalt Robert, der Ulla verehrt. Die beiden können viel, aber leider nicht das Schlimmste verhindern.

Der zweite Band der ebenso witzigen wie spannenden Krimigeschichten rund um die resolute Detektivin Mathilda und ihren nicht ganz so robusten Kollegen Sam.

 

Lieblings-LEICHE

Cosy-Krimi für alle

Der Detektiv ist tot, ertrunken im Teich eines Golfplatzes. Seine Mitarbeiterin Mathilda will seinen Mörder suchen, obwohl die Polizei von einem Unfall ausgeht. Dabei steht sie sich mit ihrem eher auffälligen Auftreten und ihrer kompromisslosen Tierliebe selbst im Weg. Das Ganze ist aber nur so lange lustig, bis der Mörder sich wieder meldet.

Opfermodus

Jugendroman

Was tust du, wenn du eines Tages aufwachst, dein Vater verschwunden und du selbst eine unfertige Tätowierung auf der Schulter hast? Genau vor diesen Fragen steht Juna. Sie flieht aus ihrem Haus und gewinnt auf ihrer Flucht neue Freunde und auch mächtige Feinde. Kann sie das Rätsel entschlüsseln?
Leseprobe

Rabena

Kinder- und Jugendroman

Dürfen Hexen Schokolade essen? Handys benutzen? Fahrrad fahren? Auf keinen Fall! Und bisher ist die zwölfjährige Hexe Rabena auch nie auf die Idee gekommen, weil es solche Dinge im Hexenwald einfach nicht gibt ...
Leseprobe

Ach ja, das kenn ich auch

Bilderbuch für demente Senioren

Ein Bilderbuch für an Demenz oder Alzheimer erkrankte Senioren mit Fotos von Alltagsgegenständen aus den 50er und 60er Jahren, die bei den meisten älteren Menschen positive Erinnerungen an die eigene frühe Vergangenheit hervorrufen.
Beispiele

Snouki & Couscous

Zweisprachiges Kinderbuch

Obwohl er Hunde nicht ausstehen kann, rettet der Straßenkater Couscous den kleinen Streuner Snouki aus einer verzweifelten Lage. Er will aber deshalb nicht gleich sein Freund sein, es sei denn, Snouki verhält sich wie eine Katze.
Leseprobe

Rotköpfchen und der Wolf

Puppentheater für Kleinkinder

Puppentheater macht allen Kindern Spaß! Es gibt unzählige Gelegenheiten ein Stück aufzuführen: das kann ein Sommerfest im Kindergarten sein oder auch nur ein verregneter Herbsttag zu Hause, ein Familienfest oder ein Kindergeburtstag. Rotköpfchen ist ein Stück für vier Puppen, sollte also von zwei Erwachsenen aufgeführt werden und dauert etwa 15 - 20 Minuten + einer kleinen Pause.
Leseprobe